Mindeststandard der Regionen

Langlaufen im Salzkammergut

Unsere Regionen bieten:

Neben zahlreichen anderen Kriterien & Empfehlungen, haben wir die wichtigsten Mindeststandards für Langlauf Regionen bei Cross Country Ski Holidays zusammen gefasst:

  • Das Loipennetz der Region umfasst mindestens 25 Km „Klassische“ und 25 Km „Skating“-Langlaufloipen.
  • Mindestens 3 Km der Loipen sind mit einer Kunstschneeanlage ausgestattet. Alternativ ist eine Höhenloipe (mindestens 3 Km auf über 1.000 m Seehöhe) vorhanden.
  • Die Loipenpflege ist bei entsprechender Schneelage garantiert.
  • Vollständige Beschilderung an den Loipen, mit Wegweisern, Kilometerangaben und Übersichtsplänen.
  • Mindestens eine Langlaufschule (bzw. Skischule mit Langlauflehrer) sowie ein Verleih für Langlaufausrüstung in der Region.
  • Mindestens eine Servicestelle zum Wachsen und Schleifen der Langlaufski (z.B. Sportgeschäft) in der Region.
  • Das Loipennetz ist auf der Regions-Website in digitaler Form dargestellt.
  • Vorbildliche Infrastruktur an den Loipen (WC, Parkplätze usw.)
  • Ausführliche Informationen zum Langlaufen und dem "Wintersport abseits der Skipisten" auf der Regions-Website.

zu den Langlauf Regionen und Hotels

Skitouren

Standards bei den Skitouren

  • Mindestens 5 ausgewiesene und gut beschriebene Touren-Vorschläge (inkl. Gehzeit, Hm, Schwierigkeitsgrad, Karte und evtl. GPS-Daten)
  • Mindestens 1 davon im gesicherten Skiraum bzw. im gefahrlosen Gelände (z.B. Skirouten, gesicherte Wege, usw.)
  • Geführte Skitouren mit ausgebildeten Bergführern (als Einzelführung oder in Gruppen)
  • Entsprechende Informationsunterlagen kostenlos für Gäste
  • Verleih für Skitouren-Ausrüstung

zu den Skitouren Regionen und Hotels

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.