Loipen & Loipenbericht vom Kaiserwinkl

Langlaufen in Kaiserwinkl Tirol

Langlauf Loipen im Kaiserwinkl

Die außerordentliche Qualität der Loipen wird im Kaiserwinkl durch das Loipengütesiegel des Landes Tirol garantiert. Bei schneearmen Wintern sorgen 2 beschneite Loipen in jedem Fall für Langlaufvergnügen. Genussläufer finden auf der Walchseer Dorfloipe ideale Voraussetzungen für eine entspannte Tour. Wegen der geringen Steigung ist diese auch für Anfänger bestens geeignet. Profis wagen sich dagegen auf die 23 Kilometer lange Kaiserwinklloipe, die die Orte Kössen, Walchsee und Schwendt miteinander verbindet. Ebenfalls sehr anspruchsvoll präsentiert sich die Miesbergloipe. Nachtschwärmer dagegen werden von der 1,5 Kilometer langen beleuchteten Nachtloipe am Sportplatz Kössen begeistert sein.


Loipenplan (PDF Download)

Kaiserwinkl

  Anzahl Länge Gespurt
Klassisch 15 121 km
Skating 15 119.5 km
Flutlichtloipe 1 2.5 km
Beschneite Loipe Walchsee (Klassisch Skating)
leicht
0 km / 2 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 2 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 7 hm
  • Seehöhe 655 - 667 hm
Charakteristik

Die beschneite Loipe in Walchsee sorgt für "schneesicheres" Langlaufen im Dorfzentrum.

Beschreibung

Die beschneite Loipe in Walchsee sorgt für "schneesicheres" Langlaufen im Dorfzentrum.

Beschneite Loipe Kössen (Klassisch Skating)
leicht
0 km / 2.1 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 2.1 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 3 hm
  • Seehöhe 609 - 617 hm
Charakteristik

Schneesicher Langlaufen - die beschneite Loipe in Kössen

Die Runde startet in Mooslenz und wurde mit zwei großen Schleifen zu einer ca. 2 km langen Loipe präpariert.

Beschreibung

Schneesicher Langlaufen - die beschneite Loipe in Kössen

Die Runde startet in Mooslenz und wurde mit zwei großen Schleifen zu einer ca. 2 km langen Loipe präpariert.

Niederwiesloipe (Klassisch)
leicht
0 km / 1.5 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 1.5 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 585 - 589 hm
Charakteristik

Ausgangspunkt Nordic Center Kössen. Man startet nördlich bzw. gegenüber dem Parkplatz. Diese Loipe führt nur im klassischen Stil in nördlicher Richtung zum Hof Niederwies und in einem weiten Rechtsbogen zurück zum Parkplatz.

Beschreibung

Ausgangspunkt Nordic Center Kössen. Man startet nördlich bzw. gegenüber dem Parkplatz. Diese Loipe führt nur im klassischen Stil in nördlicher Richtung zum Hof Niederwies und in einem weiten Rechtsbogen zurück zum Parkplatz.

Bichlachrunde (Klassisch Skating)
leicht
0 km / 1 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 1 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 618 - 625 hm
Charakteristik

1 km lange Loipenschleife mit Einbindung in die Kaiserwinkl Loipe.

Beschreibung

1 km lange Loipenschleife mit Einbindung in die Kaiserwinkl Loipe.

Kaiserwinklloipe (Klassisch Skating)
schwer
0 km / 27.5 km
  • Schwierigkeitsgrad schwer
  • Länge 27.5 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 248 hm
  • Seehöhe 584 - 743 hm
Charakteristik

Die Kaiserwinklloipe ist in ihrer Anlage, Länge, sportlicher Attraktivität und landschaftlicher Schönheit wohl die reizvollste und interessanteste Loipe im gesamten Kaiserwinkl Gebiet. Loipeneinstieg in den Orten Kössen, Walchsee und Schwendt möglich.

Beschreibung

Die Loipe beginnt gegenüber Langlaufzentrum Oberberg, in südlicher Richtung, die Bundesstraße unterführend, danach in östlicher Richtung, beim Strandcafè und Hotel Bellevue vorbei, dem See entlang mit wenig Steigung bis zum Seehotel Brunner.

ACHTUNG ÄNDERUNG: Von dort zu Fuß am Gehsteig entlang bis zur Abzweigung nach dem T&G Supermarkt - dem Weg bis zur Wiese folgen und dort kann man wieder in die Loipe einsteigen.

Über ein freies Feld geht es bis nach Kranzach und und der Kranzacher Brücke (Fußstrecke) rechts haltend gelangt man wieder auf die Kaiserwinklloipe. Nun führt die Loipe über Bichlach durch teils hügelige Landschaft bis nach Schwendt. Die Loipe führt über Unterschwendt in den Weiler Leitwang bis zum Nordic Center. Vom Nordic Center geht es weiter in Richtung Südwesten bis zum Sportplatz. An diesem vorbei durch die Bundesstraßen-Unterführung und weiter in einem Rechtsbogen und anschließend in einem Linksbogen an einer Häuserreihe vorbei in das freie Feld. Weiter rechts in den Wald bis zu einer markanten Loipenkreuzung. Hier links durch die Bundesstraßen - Unterführung hindurch in ein weiteres freies Feld im Ortsteil Gundharting. Linkshaltend über einen Steilhang auf das nächste höhere Plateau. Dann geht es weiter am Hallbruckhof vorbei nach Kranzach und am Walchsee zurück zum Ausgangspunkt.

Hochauloipe Lang (Klassisch Skating Höhenloipen)
mittel
0 km / 9.9 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 9.9 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 130 hm
  • Seehöhe 584 - 682 hm
Charakteristik

Ausgangspunkt ist das Nordic Center. Vom Nordic Center in Richtung Südwesten bis zum Sportplatz. Am Sportplatz vorbei durch die Bundesstraßen-Unterführung und weiter in einem Rechtsbogen und anschließend in einem Linksbogen an einer Häuserreihe vorbei in das freie Feld. Kurz danach rechts in den Wald den man bei einer Abfahrt wieder verlässt. Über ein Feld bis zu einem Anstieg wo man wieder in den Wald zurück kommt bis zu einer markanten Loipenkreuzung. Weiter gerade aus in einigen Schleifen bis man wieder in das freie Feld trifft. Über dieses laufend nochmal ein kleines Stück durch den Wald. Bei einer Loipenkreuzung biegen wir nach rechts in eine 1,5 km lange Schleife ab. Anschließend zurück zum Sportplatz und zum Ausgangspunkt.

Beschreibung

Ausgangspunkt ist das Nordic Center. Vom Nordic Center in Richtung Südwesten bis zum Sportplatz. Am Sportplatz vorbei durch die Bundesstraßen-Unterführung und weiter in einem Rechtsbogen und anschließend in einem Linksbogen an einer Häuserreihe vorbei in das freie Feld. Kurz danach rechts in den Wald den man bei einer Abfahrt wieder verlässt. Über ein Feld bis zu einem Anstieg wo man wieder in den Wald zurück kommt bis zu einer markanten Loipenkreuzung. Weiter gerade aus in einigen Schleifen bis man wieder in das freie Feld trifft. Über dieses laufend nochmal ein kleines Stück durch den Wald. Bei einer Loipenkreuzung biegen wir nach rechts in eine 1,5 km lange Schleife ab. Anschließend zurück zum Sportplatz und zum Ausgangspunkt.

Ewigkeitswiesloipe (Klassisch Skating)
mittel
0 km / 12 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 12 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 48 hm
  • Seehöhe 584 - 642 hm
Charakteristik

Ausgangspunkt ist das Nordic Center. In Richtung Südwesten am Sportplatz vorbei,

durch die Bundesstraßen-Unterführung. In einem Rechts- und anschließend Linksbogen

an einer Häuserreihe vorbei in das freie Feld. Über dieses laufend noch mal ein kleines

Stück durch den Wald zurück zum Ausgangspunkt.

Danach rechts durch den Wald bis zu einer Loipenkreuzung. Hier links durch die Bundesstraßen-Unterführung. In einem weiten Oval bis zu einem Anstieg auf ein höheres Plateau von wo es wieder Richtung Unterführung zurückgeht. Weiter einige Schleifen durch den Wald bis man wieder auf das freie Feld kommt. Nochmal ein kleines Stück durch den Wald und zurück zum Ausgangspunkt.

Beschreibung

Ausgangspunkt ist das Nordic Center. In Richtung Südwesten am Sportplatz vorbei,

durch die Bundesstraßen-Unterführung. In einem Rechts- und anschließend Linksbogen

an einer Häuserreihe vorbei in das freie Feld. Über dieses laufend noch mal ein kleines

Stück durch den Wald zurück zum Ausgangspunkt.

Danach rechts durch den Wald bis zu einer Loipenkreuzung. Hier links durch die Bundesstraßen-Unterführung. In einem weiten Oval bis zu einem Anstieg auf ein höheres Plateau von wo es wieder Richtung Unterführung zurückgeht. Weiter einige Schleifen durch den Wald bis man wieder auf das freie Feld kommt. Nochmal ein kleines Stück durch den Wald und zurück zum Ausgangspunkt.

Hüttfeldloipe (Klassisch Skating)
leicht
0 km / 2.5 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 2.5 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 587 - 593 hm
Charakteristik

Ausgangspunkt ist das Veranstaltungszentrum Kaiserwinkl. Die Loipe führt in weitem Bogen um das gesamte Hüttfeld und eignet sich besonders zum Einlaufen.

 

Variante 2: Start Nordic Center über die Staffenbrücke, danach gleich rechts auf der Verbindungsloipe ca. 600 m in die Hüttfeld Loipe.

Beschreibung

Ausgangspunkt ist das Veranstaltungszentrum Kaiserwinkl. Die Loipe führt in weitem Bogen um das gesamte Hüttfeld und eignet sich besonders zum Einlaufen.

 

Variante 2: Start Nordic Center über die Staffenbrücke, danach gleich rechts auf der Verbindugsloipe ca. 600 m in die Hüttfeld Loipe.

Bruckwirt- Hörmandlloipe (Klassisch Skating)
leicht
0 km / 5.5 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 5.5 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 22 hm
  • Seehöhe 588 - 612 hm
Charakteristik

Einstieg beim Kreisverkehr China Restaurant. Auch diese Loipe zieht sich in einem weiten

Oval durch freie Felder.

Nach dem Einstieg China Restaurant ist in ca. 350 m rechts eine Anbindungsloipe (Fußweg

ca. 300 m) zum Langlaufzentrum Nordic Center möglich.

Beschreibung

Einstieg beim Kreisverkehr China Restaurant. Auch diese Loipe zieht sich in einem weiten

Oval durch freie Felder.

Nach dem Einstieg China Restaurant ist in ca. 350 m rechts eine Anbindungsloipe (Fußweg

ca. 300 m) zum Langlaufzentrum Nordic Center möglich.

Loipe Kranebittau (Klassisch Skating)
mittel
0 km / 2 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 2 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 0 - 0 hm
Charakteristik

Ausgangspunkt ist der Euro-Camp Wilder Kaiser. Die Runde führt zuerst in westlicher dann in südlicher Richtung bis zum Gasthof Lucknerhof, um von hier leicht fallend zum Ausgangspunkt zurückzuführen. Auf der Kranebittau bietet sich immer wieder ein herrlicher Panoramablick auf das Kaisergebirge. Anbindung über Zubringerloipe zur Bruckwirt Hörmandlloipe.

Beschreibung

Ausgangspunkt ist der Euro-Camp Wilder Kaiser. Die Runde führt zuerst in westlicher dann in südlicher Richtung bis zum Gasthof Lucknerhof, um von hier leicht fallend zum Ausgangspunkt zurückzuführen. Auf der Kranebittau bietet sich immer wieder ein herrlicher Panoramablick auf das Kaisergebirge. Anbindung über Zubringerloipe zur Bruckwirt Hörmandlloipe.

Dorfloipe Schwendt (Klassisch Skating)
mittel
0 km / 2 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 2 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 0 - 0 hm
Charakteristik

Einstieg am Langlaufzentrum Schwendt. Sportliche Loipenführung mit einigen Anstiegen und Abfahrten. Wunderbarer Blick auf den Wilden Kaiser.

Beschreibung

Einstieg am Langlaufzentrum Schwendt. Sportliche Loipenführung mit einigen Anstiegen und Abfahrten. Wunderbarer Blick auf den Wilden Kaiser.

Loipe Griesenau (Klassisch Skating)
mittel
0 km / 29.8 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 29.8 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 296 hm
  • Seehöhe 644 - 724 hm
Charakteristik

Am Langlaufzentrum Schwendt beginnend, dann zunächst eine etwas steilere Abfahrt (Zubringerloipe Griesenau 10a Schwierigkeitsgrad rot). Durch das ebene Kohlental führt die Loipe entlang des Kohlenbaches bis Griesenau. Anbindung an das Loipennetz von Kirchdorf. Will man sich das erste Steilstück sparen, kann man auch im Kohlental - Mühlau in die Loipe einsteigen.

Fußweg Einstieg Kohlental: Links am Gasthof Mairwirt vorbei, bergab über den Moarweg nach Mühlau.

Beschreibung

Am Langlaufzentrum Schwendt beginnend, dann zunächst eine etwas steilere Abfahrt (Zubringerloipe Griesenau 10a Schwierigkeitsgrad rot). Durch das ebene Kohlental führt die Loipe entlang des Kohlenbaches bis Griesenau. Anbindung an das Loipennetz von Kirchdorf. Will man sich das erste Steilstück sparen, kann man auch im Kohlental - Mühlau in die Loipe einsteigen.

Fußweg Einstieg Kohlental: Links am Gasthof Mairwirt vorbei, bergab über den Moarweg nach Mühlau.

Loipe Lucknerhof (Klassisch Skating)
mittel
0 km / 6 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 6 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 86 hm
  • Seehöhe 659 - 720 hm
Charakteristik

Am Langlaufzentrum beginnend Richtung Norden, am Sägewerk vorbei und weiter bis zum Lucknerhof. Anbindung an das Loipennetz Kössen - Kranebittauloipe. Nach dem Lucknerhof links abbiegen, leicht aufwärts (herrlicher Blick auf das Kaisergebirge) zurück Richtung Ortszentrum Schwendt.

Beschreibung

Am Langlaufzentrum beginnend Richtung Norden, am Sägewerk vorbei und weiter bis zum Lucknerhof. Anbindung an das Loipennetz Kössen - Kranebittauloipe. Nach dem Lucknerhof links abbiegen, leicht aufwärts (herrlicher Blick auf das Kaisergebirge) zurück Richtung Ortszentrum Schwendt.

Miesbergloipe (Klassisch Skating)
schwer
0 km / 13 km
  • Schwierigkeitsgrad schwer
  • Länge 13 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 92 hm
  • Seehöhe 641 - 700 hm
Charakteristik

Start: Langlaufzentrum Oberberg in Walchsee

Wir laufen in nördlicher Richtung über den Ortsteil Winkl am Fußballplatz vorbei bis zur Wegüberquerung beim Nordicslider. Danach rechts, am Hotel Moarhof vorbei und bis zu den Hinweistafeln, hier rechts Abzweigung in Richtung Durchholzen. In Durchholzen führt die Loipe über Sonnleiten, Öd hinter den Tennishallen vorbei über die Ramsbachbrücke und danach links durch die Straßenunterführung zurück zum Ausgangspunkt.

Beschreibung

Start: Langlaufzentrum Oberberg in Walchsee

Wir laufen in nördlicher Richtung über den Ortsteil Winkl am Fußballplatz vorbei bis zur Wegüberquerung beim Nordicslider. Danach rechts, am Hotel Moarhof vorbei und bis zu den Hinweistafeln, hier rechts Abzweigung in Richtung Durchholzen. In Durchholzen führt die Loipe über Sonnleiten, Öd hinter den Tennishallen vorbei über die Ramsbachbrücke und danach links durch die Straßenunterführung zurück zum Ausgangspunkt.

Loipe Schwaigs (Klassisch Skating)
mittel
0 km / 9 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 9 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 80 hm
  • Seehöhe 665 - 703 hm
Charakteristik

Start: Langlaufzentrum Oberberg

Wir laufen in nördlicher Richtung über Ortsteil Winkl am Fußballplatz vorbei bis zur Wegüberquerung beim Nordicslider. Danach rechts am Hotel Moarhof vorbei bis zur Loipen - Infotafel. Hier hat man die Möglichkeit, gleich links die leichtere Loipenführung, oder geradeaus die anspruchsvollere Loipe zurück zum Ausgangspunkt zu nehmen.

Beschreibung

Start: Langlaufzentrum Oberberg

Wir laufen in nördlicher Richtung über Ortsteil Winkl am Fußballplatz vorbei bis zur Wegüberquerung beim Nordicslider. Danach rechts am Hotel Moarhof vorbei bis zur Loipen - Infotafel. Hier hat man die Möglichkeit, gleich links die leichtere Loipenführung, oder geradeaus die anspruchsvollere Loipe zurück zum Ausgangspunkt zu nehmen.

Winklloipe (Klassisch Skating)
leicht
0 km / 5 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 5 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 13 hm
  • Seehöhe 660 - 684 hm
Charakteristik

Start: Langlaufzentrum Oberberg

Wir laufen in nördlicher Richtung über Ortsteil Winkl am Fußballplatz vorbei bis zur Wegüberquerung beim Nordicslider. Danach rechts Richtung Hotel Moarhof nach ca. 500 m der links abbiegenden Loipe folgend über die Ramsbachbrücke und Dorfschleife zurück zum Ausgangspunkt.

Beschreibung

Start: Langlaufzentrum Oberberg

Wir laufen in nördlicher Richtung über Ortsteil Winkl am Fußballplatz vorbei bis zur Wegüberquerung beim Nordicslider. Danach rechts Richtung Hotel Moarhof nach ca. 500 m der links abbiegenden Loipe folgend über die Ramsbachbrücke und Dorfschleife zurück zum Ausgangspunkt.

Seeloipe Walchsee (Klassisch Skating)
leicht
0 km / 16.3 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 16.3 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 77 hm
  • Seehöhe 654 - 668 hm
Charakteristik

Start: Langlaufzentrum Oberberg, Walchsee

Die Loipe beginnt gegenüber Langlaufzentrum Oberberg, in südlicher Richtung,

an der Bundesstraße die Unterführung nutzen, danach in östlicher Richtung, beim Strandcafè und

Hotel Bellevue vorbei, am See entlang mit wenig Steigung bis Kranzach. In Kranzach Anbindung zur Kaiserwinkl - Loipe.

Beschreibung

Start: Langlaufzentrum Oberberg, Walchsee

Die Loipe beginnt gegenüber Langlaufzentrum Oberberg, in südlicher Richtung,

an der Bundesstraße die Unterführung nutzen, danach in östlicher Richtung, beim Strandcafè und

Hotel Bellevue vorbei, am See entlang mit wenig Steigung bis Kranzach. In Kranzach Anbindung zur Kaiserwinkl - Loipe.

Dorfloipe Walchsee (Klassisch Skating)
leicht
0 km / 3 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 3 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 0 - 0 hm
Charakteristik

Start: Langlaufzentrum Oberberg

Eine Runde mit wenig Steigung, ideal für Anfänger als Übungsrunde.

Beschreibung

Start: Langlaufzentrum Oberberg

Eine Runde mit wenig Steigung, ideal für Anfänger als Übungsrunde.

Hochauloipe Kurz (Klassisch Skating)
mittel
0 km / 5.4 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 5.4 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 22 hm
  • Seehöhe 584 - 609 hm
Charakteristik

Ausgangspunkt ist das Nordic Center in Kössen. Vom Nordic Center in Richtung Südwesten bis zum Sportplatz. Am Sportplatz vorbei durch die Bundesstraßen-Unterführung und weiter in einem Rechtsbogen und anschließend in einem Linksbogen an einer Häuserreihe vorbei in das freie Feld. Über dieses laufend noch mal ein kleines Stück durch den Wald, am Sportplatz vorbei zum Ausgangspunkt.

Beschreibung

Ausgangspunkt ist das Nordic Center in Kössen. Vom Nordic Center in Richtung Südwesten bis zum Sportplatz. Am Sportplatz vorbei durch die Bundesstraßen-Unterführung und weiter in einem Rechtsbogen und anschließend in einem Linksbogen an einer Häuserreihe vorbei in das freie Feld. Über dieses laufend noch mal ein kleines Stück durch den Wald, am Sportplatz vorbei zum Ausgangspunkt.

()
0 km / 2.1 km
  • Länge 2.1 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 3 hm
  • Seehöhe 609 - 617 hm

1 Cross Country Ski Holidays Unterkunft - Kaiserwinkl

Hotel Garni Tirol

Hotel Garni Tirol  Österreich / Tirol / Walchsee

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.